Viola Muster

  • Uncategorized

Materialien: – alles, was Sie für ein regelmäßiges Tinny Kleid brauchen – extra Stoff für das Flattern. Je dünner der Stoff, desto schöner das Ergebnis. – das freie Muster. Sie können es hier (1-5y) oder hier (6-12y) herunterladen. 3. Verwenden Sie das Mieder-Rückenmuster und die Vorlage auf die gleiche Weise. Schneiden Sie auch die Flora Flatter aus Ihrem Stoff viermal (Nahtzulage ist im Preis inbegriffen). Sie werden mit diesen Stücken enden: Griet schlug vor, dass wir dies in ein kostenloses Add-on-Muster für das Tinny-Kleid zusammen verwandeln würden, und das ist nicht die Art von Vorschlag, zu dem ich nein sage. Unsere gute Freundin (und Blog-Königin) Annick (My Minnie Me) schloss sich ebenfalls an, und 3.753 Messenger-Nachrichten, ein Nähdatum, ein paar Testversionen und ein lustiges Fotoshooting später starten wir endlich die Viola Volant.

Sie können jetzt Ihr Tinny Kleid nach den Anweisungen des Musters beenden. Wenn Sie die Seitennaht schließen, stellen Sie sicher, dass die Enden der Flatterärmel nach unten gerichtet sind und gut aufeinander passen: Hier können Sie einfach und schnell alles kaufen, was für dieses Muster benötigt wird. Vor vielen Wochen hat Griet (Emma & Mona) ein schönes Top gemacht, basierend auf dem Tinny-Muster. Hingucker waren die schönen und einzigartigen Flatterärmel. So ist die Viola eine Flatterhülse, die man dem Tinny-Muster hinzufügen kann. Sie müssen das Haupt Mieder (vorne und hinten) ein wenig anpassen, aber wir haben eine Vorlage für Sie, die dies sehr einfach macht. Die Vorlage ist im freien Muster enthalten. Das Miederfutter und der Rock müssen nicht angepasst werden.

Die schönste Bluse im Gratmuster. Die Bluse ist in Nature und Super Kid Silk auf Stricknadeln Größe 6 (EU 4 mm) gestrickt. Das Muster ist frei und kommt in 12 Größen (1-12y), die perfekt zum Tinny Kleid passen. Wenn Sie nach unten scrollen, finden Sie das Tutorial und Links zum kostenlosen Muster. 2. Sie haben jetzt zwei Musterstücke. Schneiden Sie diese aus Ihrem Stoff, aber fügen Sie 0,7 cm (1/4″) Nahtzugabe an der gekrümmten Kante, die Sie in Schritt 1 schneiden. (Hinzufügen von Nahtzulage an anderer Stelle). Schritte: 1. Zuerst passen wir die Miedermuster des Tinny-Musters an. Nehmen Sie die Schablone für das vordere Mieder, und richten Sie sie an der Kante des Armlochs aus. Verfolgen Sie die Form mit einem Bleistift, und schneiden Sie das Muster auf dieser Linie auf.

6. Stich vorne und hinten Mieder zusammen an den Schultern mit rechten Seiten zusammen. Drücken Sie die Schulternähte auf. Für die Kleider, die wir hergestellt haben, benötigen Sie diese Farben (von links nach rechts): Creamsicle, Watermelon, Geranium und Apricot. Nadeln: US 11 (8 mm) gerade und 16″ (40 cm) kreisförmig.

Close Menu