Kollektivvertrag angestellte bei architekten und ingenieurkonsulenten 2017

  • Uncategorized

Federation of Swedish Innovation Companies – FSIC (schwedisch: Innovationsföretagen) ist der gemeinsame Handels- und Arbeitgeberverband der schwedischen Architekten-, Bau- und Ingenieurbüros, der in den Almega Business Service Associations gegründet wurde. Der Verband der schwedischen Innovationsunternehmen veröffentlicht eine detaillierte Sektorerhebung und Marktübersicht der Beratungs-, Ingenieur- und Architekturgruppen in Schweden und den nordischen Ländern sowie eine internationale Ausrichtung. Dieser Bericht wird jedes Jahr im Dezember veröffentlicht. Wir arbeiten mit unseren nordischen Kollegen in FRI, FRV&SAMARK, RIF und SKOL&ATL aus Dänemark, Island, Norwegen und Finnland zusammen. Die meisten unserer Mitgliedsunternehmen sind an Bau- und Tiefbauprojekten beteiligt, von der frühen Phase der Gemeindeplanung und allgemeinen Untersuchungen bis hin zur Planung und Weiterverfolgung von Investitionen. Innerhalb der Industrie vertreten wir Unternehmen, die Produkte, Produktionsmethoden und industrielle Prozesse entwickeln. Mitglieder sind Ingenieursberatungen sowohl im Hoch- und Tiefbau segmentieren als auch im Segment Industrietechnik und Architekturbüros. Unsere Organisation hat rund 720 Mitgliedsunternehmen mit rund 39 000 Mitarbeitern und stellt damit einen erheblichen Teil der Kompetenz und Ressourcen dar, die innerhalb der Branche vorhanden sind. Unsere Mitglieder Auf internationaler Ebene ist die Federation of Swedish Innovation Companies Mitglied der internationalen Ingenieurberatungsorganisationen FIDIC, Fédération Internationale des Ingénieurs-Conseils und EFCA, European Federation of Engineering Consultancy Associations.

Im architektonischen Bereich arbeiten wir mit Sveriges Arkitekter (Schwedischer Architektenverband) in der europäischen Organisation ACE (Architects` Council of Europe) zusammen. Neu! Laden Sie den Bericht kostenlos herunter: Sector Review 2019 Der Sektorbericht wird an eine große Anzahl von Unternehmen, Organisationen, Unternehmensanalysten, Banken, EWG und wichtigen internationalen Zeitschriften verteilt. Der Bericht wird auch auf Schwedisch (Branschöversikten) gedruckt. Lesen Sie mehr über uns in der Sektorüberprüfung. Laden Sie es kostenlos unten..

Close Menu